Visitors since 01-2005:

 

 

 

Umsonst & Draussen Porta 2007 am 03.08.2007

Sehr geile Sache in Porta. Danke an das Publikum, Sabine, Nicole, Nora und Helena vom X-pression Dance-Team. Danke an Martin Leissner für den geilen Mix, Martin K. und Mr.”V8” für Support. Danke auch an die Veranstalter vom U&D Kulturverein und an Marcel, Graham, Georg und alle anderen von RSD für die geile Technik und Patrik für Filmerei und so weiter.

 

Masters of Metal im Regenbogen in Hameln am 20.04.2007

Hameln scheint die heimlich Hauptstadt des Punkrock zu sein, es fanden sich sofort ein paar Banger an der Bühne um ein wenig die Häupter zu  unserem “Dying” zu schütteln. Ganz hervorragend. Nachdem der Opener sehr speedy die Hallenheizung in Form schwitzender und bangender Leiber angeworfen hatte und Jochen und Gerd zwischendurch die besten Metal-Classics in die Player geworfen haben durften wir knapp 40 Minuten lang draufhauen bevor “Gun Barrel” mit lautem Geschrei von “Downstage” auf die Bühne stürmte. Besser kann man einen Abend in Hameln wohl nicht verbringen!! (wenn doch lasst es mich wissen) Dank an Jochen, Gerd, Sound, Licht, Catering und natürlich an die geilen Hamelner Banger.

 

Joch’n’Roll Roadshow Bad Oeynhausen, 10.02.2007

Geile Bands, geiles Publikum, nette Cateringfachkraft, Merch perfekt. Stressfreier Techniker und 185 Dezibel aus dem Drumfill (in verzerrt, aber ich denke irgendwann läuft kein Blut mehr aus meinem linken Ohr). Danke an Jochen und Gerd für die Einladung, wir kommen gerne wieder.

Rocktail-Theband- Celle, 23.12.2006:

Gary hat gefragt ob wir nicht in Celle bei so einer Show ein paar Songs covern wollen. Thorsten und Ralf haben ja gesagt, Mike hatte Termine und Dim war anders verhindert. Also haben wir Andreas “Klüti” Klüter gerfagt ob er ein bisschen mit uns nach Cell fährt und dort am Bass zupft und die zweite Gitarre Gary in die Hand gedrückt. So sind wir dann nach Celle gefahren und haben dort nur nette Leute getroffen, vor ausverkaufter Halle vier Songs gespielt, alle beteiligten Musiker bei ihren Darbietungen bewundert und die Tänzerinnen, Orchester, Bläser und so weiter bestaunt. Organisation und Technik waren perfekt, wir staunen immer noch und bedanken uns für die Einladung beim Veranstalter.- und natürlich beim Publikum, das mit einem fröhlich geschmetterten “Highway to Hell” für uns und alle anderen beim Finale nach Mitternacht den heiligen Abend eingeläutet hat. Besser kann man das Fest nun wirklich nicht beginnen.

 

Irrlicht Spenge, 07.10.2006:

Releaseparty zur EP BODYSHAKER, unser neuer Sänger Gary, der erste Gig für ATERIAL nach 2 veröffentlichten CDs und auch Thorsten und Dim das erste mal mit Mike und Ralf live on Stage. Das war viel Neues am 07.10.2006 im Irrlicht. Dank an das geile Publikum, Marcel und Carsten von RS Veranstaltungstechnik, Andy vom Irrlicht, Martin für Photos und Film, Petra für Kasse und alle, die wir hier vergessen haben.

[Home] [News] [Live] [Live-Photos] [Live-Stories] [Anfahrt next Gig] [Video] [CDs] [Reviews] [Band] [History] [Guestbook] [Shop] [Photos] [Links] [Contact+Impressum] [Webmaster] [Presse] [R.I.P.-Ray Dantes]